Vielen herzlichen Dank für den Severinsbürgerpreis!

Das war schon eine besondere Ehre und ein wirklich schöner Tag, als ich am 14. September 2019 als 36. Preisträger und erster Fotograf in der Severinskirche den Severinsbürgerpreis im Kreise vieler Freunde und Weggefährten entgegennehmen durfte. Dafür möchte ich mich auch an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken.

Und wie es bei Preisverleihungen so ist, lasse ich besser andere erklären, warum und wieso ich in diesem Jahr wohl dran war. Wen es interessiert, verweise ich gerne auf die Einführung von Ursula Jünger, der Vorsitzende des Severinsbürgerpreis e.V. und die Laudatio von Christoph Schaden und einen Beitrag von MeineSüdstadt sowie einen Artikel aus der Kölnischen Rundschau.

Ursula Jünger, Vorsitzende des Severinsbürgerpreis e.V. überreicht mir den Severinsbürgerpreis in der Severinskirche
Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)